Reibungs- und Verschleissuntersuchungen

Reibungs- und Verschleissuntersuchungen

Das Ziel der meisten Schmierstellen ist es die Reibung, den Verschleiss zu reduzieren oder durch definierte Reibungswerte eine kontrollierte Bremswirkung zu erzielen. Oft sollten noch zusätzliche Funktionen wie zum Beispiel ein guter Rostschutz erreicht werden. Optimale tribologische Verhältnisse sind entscheidend für den problemlosen Betreib von Maschinen und Geräten. Wie wichtig es ist, sich mit dem Thema Tribologie zu beschäftigen zeigt eine Studie des ASME (American Society of Mechanical Engineers). Aufgrund dieser Studie liessen sich 11% des amerikanischen Energieverbrauchs durch tribologische Massnahmen einsparen.

Optimierung tribologischer Systeme

Die genaue Betrachtung der Anwendung mittels Tribometer und anschliessender Untersuchung der Prüflinge erlaubt es uns, die komplexen Vorgänge spezifisch in der Anwendung besser zu verstehen. Somit werden Probleme schnell erkannt und die Ursachen eingegrenzt werden. Es liegt auf der Hand, kennt man die Ursache können Lösungen einfacher ausgearbeitet und umgesetzt werden.

Ein genaues Verstehen der tribologischen Vorgänge reduziert die Entwicklungszeit oder die Zeit ein Problem zu lösen und ist wichtig für einen effizienten kostenoptimierten Entwicklungsprozess.