Dichtungen kleben

Dichten / Kleb- Dichtstoff

Andwendungsspezifisch unterscheiden wir zwischen Kleben und Dichten. Beim Dichten geht es um die Verhinderung des ein- respektive aus-dringen verschiedenster Medien an einer definierten Stelle. Unterschiedlichste Anforderungen an den Dichtstoff machen das Thema Dichten, zu einem wichtigen Aufgabengebiet, wo unsere vielseitige Produktpalette für nahezu jede Anwendung eine Lösung bietet.

Formed In Place Gasket (FIPG)

  • Formed-In-Place-Gasket Materialien werden auf eine Bauteilseite appliziert. Anschliessend wird das Bauteil gefügt, solange das Dichtungsmaterial “nass” ist (=Nass-Verbau)
  • Nach einer ausreichenden Vernetzungszeit baut das Dichtungsmaterial Adhäsion zu beiden Bauteilhälften auf
  • Der Dichtmechanismus beruht auf ADHÄSION

dicht 2

 

3

Credimex Roboter-Applikation

 

Technik

Unmittelbar nach der Applikation des Kleb- Dichtstoffes, werden die beiden abzudichtenden Teile zusammengefügt und somit dicht verklebt. Es gilt daher zu beachten, dass der ausgewählte Kleb- Dichtstoff eine gute Haftung auf den zu dichtenden Substraten aufweist. Bei passiven Materialien wird durch den Einsatz eines Haftvermittlers (Primer), die Adhäsion erheblich verbessert.

Applikation

Üblicherweise werden FIPG’s von einem Dosiersystem, halb- oder vollautomatisch aufgetragen. Mittels Linearführungssystem oder eines Roboterarms sind qualitativ hochstehende Applikationen mit grosser Prozesssicherheit möglich.

Manuelle Handanwendungen, wo der Kleb- Dichtstoff aus der Tube oder der Eurokartusche dosiert wird, findet vor allem im Bereich der Instandhaltung ihre Anwendung.

Cured In Place Gasket (CIPG)

  • 2-K HTV Materialien werden direkt auf eine Bauteilseite appliziert und auf dem Bauteil ausgehärtet
  • Nach vollständiger Vulkanisation wird das Bauteil gefügt (Trocken-Verbau)
  • Dichtmechanismus beruht auf Flächenpressung

4

 

Dispensed Foam Gasket (DFG)

  • Ein 2K Silikon Schaum wird direkt auf das Bauteil appliziert
  • Die gemischten Komponenten expandieren, entwickeln eine feine Zellstruktur und härten zu einer elastomerischen Schaum-Dichtung
  • Dichtmechanismus beruht auf Flächenpressung

5

 

Dichtmethoden Überblick

6

 

Kosteneinsparungen

Anstatt teure Formen herzustellen, um Dichtungen mit spezieller Geometrie zu fertigen, dienen unsere Dichtstoffe als eine flexible und Prozesssichere Alternative. Unsere Produkte, die speziell für Dichtanwendungen entwickelt wurden, können sich jeglichen abzudichtenden Formen anpassen und bieten einem breiten Anwendungsgebiet erhebliche Performance- und Kostenvorteile.