Vorbehandlung

Je nach Beschaffenheit und Material der Teile und dem Anforderungsprofil an die Beschichtung durchlaufen Ihre Teile entsprechende Vorbehandlungsprozesse.

Ihre Bauteile werden vollautomatisch vorgereinigt/entfettet um allfällige Bearbeitungsmedien, Konservierungsmittel oder Verschmutzungen zu entfernen. Verschiedene Reinigungsprogramme garantieren eine optimale Reinigung.

Bauteile werden je nach Art, Geometrie, Empfindlichkeit etc. im schonenden Schüttgutverfahren, von Hand vollflächig oder partiell mit Edelkorund feingestrahlt. Bei diesem Prozess werden Oxidschichten entfernt und die Oberfläche im Mikrobereich strukturiert um eine optimale Haftbrücke für das Beschichtungsprodukt zu schaffen.

Um Korundpartikel rückstandsfrei zu entfernen durchlaufen Ihre Teile als letzten Prozess der Vorbehandlung eine Ultraschallreinigung. Eine Vielzahl von unterschiedlichen Reinigungsprogrammen garantiert einen optimalen Abschluss der Vorbehandlung.

Alternativ können ausgewählte chemische oder anodische Oberflächenbehandlungen wie beispielsweise eine Zn-Phosphatierung oder eine elektrolytische Oxidation zur Anwendung gelangen.

Vorbehandlung_1