Airpot® Luftdämpfer die Lösung zur reibungsarmen Energieabsorbierung

Airpot® Luftdämpfer bieten die ideale Lösung bei linearen Bewegungen, welche eine äußerst gleichmäßige und kontrollierte Dämpfung in Stoss- und Zugrichtung erfordern. Der Aufbau, ein hochpräziser Glaszylinder, gepaart mit einem genau kalibrierten Grafitkolbenzylinder, ermöglichen nahezu reibungsfreie, respektive reibungsarme und selbstgeschmierte Linearbewegungen. Airpot Luftdämpfer sind wartungsfrei, verschleissfrei, temperaturbeständig (-55°C bis +150°C) und ermöglichen einen vielseitigen Einsatz für verschiedene Applikationen. Zum Beispiel in der Medizinaltechnik, bis hin zu Anwendungen unter Reinraumbedingungen.

Unterschiedlichste Hübe, optionale Kolbenstangen-Ausführungen und Anschlüsse sind frei wählbar. Es besteht zudem die Möglichkeit, mittels Einstellschraube am Zylinderanfang die Dämpfung des Airpot® anzupassen. Glaszylinder und Grafitkolben werden auch nach kundenspezifischen Spezifikationen als OEM Version individuell hergestellt.

Airpot® Luftdämpfer

Airpot Luftdämpfer Presision Dashpot

Airpot® Luftdämpfer Precision Dashpots 

Die zu dämpfende Kraft zur Schwingungs- und oder Bewegungskontrolle wird durch die Pleuelstange übermittelt, die den Kolben innerhalb des Zylinders bewegt. Dämpfungsmittel ist die umgebende Luft. Die Menge der übertragenen Luft wird durch das Volumen zwischen Kolben und Zylinder, sowie der Düse bestimmt. Durch einfache Regulierung des Luftablasses kann der genaue Grad der Dämpfung, die benötigt wird, eingestellt werden. Somit kann die zu dämpfende Kraft wiederholbar und optimiert gesteuert werden.

Selbstverständlich beraten wir sie auch gerne, falls unsere Standardserie nicht für ihre Anwendung geeignet sein sollte.

Katalog

Airpot Luftdämpfer Dashpot Detail

Airpot® Anschlagpuffer

Airpot Snubber

Airpot® Stossdämpfer Snubber 

Die zu dämpfende Kraft wird durch die Pleuelstange übermittelt, die den Kolben innerhalb des Zylinders bewegt. Der Kolben ist aus Kunstoff und ermöglicht einen weichen Aufprall.

Dämpfungsmittel ist die umgebende Luft. Die Menge der übertragenen Luft wird durch das Volumen zwischen Kolben und Zylinder, sowie der Düse bestimmt. Durch einfache Regulierung des Luftablasses kann der genaue Grad der Dämpfung, die benötigt wird, eingestellt werden.  

Selbstverständlich beraten wir sie auch gerne, falls unsere Standardserie nicht für ihre Anwendung geeignet sein sollte.

Katalog

  Snubber Schnittbild