Bildverarbeitungssensoren Checker 4G Serie

Leistungsstarke Bildverarbeitungssensoren als höherwertige Alternative zu photoelektrischen Sensoren

Merkmale Checker Bildverarbeitungssensoren

Der Checker® Bildverarbeitungssensor ist ein „All-in-One“-Industriesensor mit integrierter Kamera, Prozessor, Beleuchtung, Optik und I/O. Er ist imstande, bis zu 6.000 Teile pro Minute zu erfassen und zu prüfen, und findet mit seinem robusten Industriegehäuse der Schutzart IP67 selbst auf kleinstem Raum Platz.

CheckerHightlight_red nametest1 Checker_Multicolor_Highlight

 

Verbesserung der Prozesskontrolle mit leistungsstarker Bildverarbeitungstechnologie

  • Ersetzen mehrerer photoelektrischer Sensoren durch eine geringere Anzahl von Industriesensoren
  • Weniger Ausschuss, Stillstandszeiten und Wartungsaufwand
  • Vereinfachter Aufbau des gesamten Systems
  • Gleichzeitiges Prüfen mehrerer Teilemerkmale
  • Bewältigung wechselnder Teilepositionen, so dass keine teuren Halterungen erforderlich sind
  • Einfache Fern-Setup und Anzeige auf PC oder dem optionalen SensorView® 2 Display
  • Ethernet-Unterstützung für Industrieprotokolle
  • Bildspeicherung auf FTP-Server
  • Encoder-basierte Teileverfolgung für unterschiedliche Bandgeschwindigkeiten
  • Bis zu vier diskrete Ausgänge
  • Bis zu 32 Auftragswechsel für maximale Flexibilität
  • Prüfen von bis zu 6.000 Teilen pro Minute
  • Branchenüblicher Ladder Logic Editor für eine kundenspezifische Anpassung der Prüfergebnisse ohne SPS-Programmierung

Produktleitfaden_Checker

Modelle der Checker 4G Serie auf einen Blick

Je nach Anwendung sind unterschiedliche Modelle zu verwenden. Wir bieten Ihnen eine kostenlose Anwendungsevaluierung, um Ihnen bei der Wahl des richtigen Bildverarbeitungssensors behilflich zu sein.

Merkmale Checker 4G1 Checker 4G7 Checker 4G7X Checker 4G7C
Teileermittlungssensor X X X X
Inspektionssensoren: Anwesenheit, Messen und Position     X  
Inspektionssensoren: Anwesenheit, Messen oder Position X X    
Inspektionssensoren: Nur Anwesenheit       X
Farbsensor-Tool       X
Interner Trigger X X X X
Musterumstellung X X X X
Auftragsumrüstung 32 32 32 32
PC-Softwareeinrichtung X X X X
SensorView-Einrichtung und Anzeige X X X X
Encoder-basierte Teileverfolgung X X X X
Logik für benutzerdefinierte Ausgänge X X X X
Anzahl Inspektionssensoren Keine Einschränkung Keine Einschränkung Keine Einschränkung Keine Einschränkung
Maximale Inspektionsrate 400Hz 60Hz 60Hz 50Hz
Auflösung 128 x 101 752 x 480 752 x 480 752 x 480
SPS-Anbindung – EtherNet/IP mit Rockwell Add-On Profile X X X X
SPS-Anbindung – PROFINET X X X X
Bildspeicherung auf FTP X X X X
Integrierte rote, blaue, grüne und Infrarot-LEDs X X X  
Integrierte helle weiße LEDs, Polarisation X X X X

Spezifikationen für Checker 4G1, 4G7, 4G7S und 4G7X

BELEUCHTUNG & FILTEROPTIONEN Integrierte rote, blaue, grüne und Infrarot-LEDs
Integrierte helle weiße LEDs, Polarisation
OPTIK 5,8 mm-Objektiv standardmäßig geliefert
EXTERNER TRIGGER-EINGANG Eingang EIN > 10 VDC (> 6 mA)
Eingang AUS < 2 VDC (< 1,5 mA)
Optoisoliert, polaritätsunabhängig
AUSGÄNGE Halbleiterschalter-Ausgang
Nenngrößen 100 mA, 24 VDC
Max. Spannungsabfall 3,5 VDC bei 100 mA
Max. Last 100 mA
Optoisoliert, abgesichert gegen Kurzschluss, Überstrom und umgekehrte Polarität
ENCODER-EINGÄNGE Differential A+/B+: 5-24 V (50 kHz max.)
A-/B-: Wechselgerichtet (A+/B+)
Single Ended A+/B+: 5-24 V (50 kHz max.)
A-/B-: VDC = ½ (A+/B+)
AUFTRAGSSTEUERUNGSEINGÄNGE Unterstützte Aufträge 32
Eingang EIN > 10 VDC (> 6 mA)
Eingang AUS < 2 VDC (< 1,5 mA)
Optoisoliert, polaritätsunabhängig
STROMVERSORGUNG Spannung +24 VDC (22-26 VDC)
Stromstärke 250 mA max.
UMGEBUNGSBEDINGUNGEN Betriebstemperatur 0° bis 50°C (32° bis 122°F)
Lagertemperatur -30° bis 80°C (-22° bis 176°F)
Luftfeuchtigkeit im Betrieb 0%-90%, nicht-kondensierend
Betriebshöhe 4000 m max.
Stoßfestigkeit 80G bei 5 ms auf jeder Achse (gemäß IEC 68-2-2)
Vibrationsfestigkeit 10G (10-500 Hz) gemäß IEC 68-2-6
Schutzart IP67
SPS-VERBINDUNG EIP w/AOP, PROFINET, TCP/IP, UDP/IP
FTP-Bildtransfer
MECHANIK Abmessungen H: 2,64 in (67 mm) x B: 1,61 in
(41 mm) x T: 2,72 in (69 mm)
Gewicht 148 g (4,2 oz)
BETRIEBSARTEN Interner Teile-Trigger, externer Teile-Trigger, Freilauf
ZERTIFIZIERUNGEN CE, FCC, RoHS, KCC und Bureau Veritas
PC-MINDESTVORAUSSETZUNGEN (Nur für die Einrichtung erforderlich)
Betriebssysteme XP™, Vista™, Microsoft® Windows 7® 32- und 64-bit
RAM 128 MB RAM
Ethernet-Schnittstelle 10/100
Bildschirmauflösung 1024 x 768 (96 DPI) oder 1280 x 1024 (120 DPI) Display
ARTIKELNUMMERN Checker 4G7S C4G7-24S-E00
Checker 4G1 C4G1-24G-E00
Checker 4G7 C4G7-24G-E00
Checker 4G7X C4G7-24X-E00
OPTIONALES ZUBEHÖR CKR-4G-CBL-001 Freiliegendes E/A-Kabel (5 m)
CKR-200-CBL-RT-003 Rechtwinkeliges E/A-Kabel (1 m)
CCBL-ENET-05 Ethernet-Kabel
CCB-84901-6001-05 Rechtwinkeliges Ethernet-Kabel (5 m)
  C4G-BAK-000 Basis-Zubehörset
CKR-200-LENSKIT Objektivsatz Anmerkungen:
Das Basis-Zubehörset umfasst Kurzeinführung,
Checker Software-CD und Befestigungsschrauben.
Der Objektivsatz beinhaltet 3,6 mm-, 8 mm-, 16 mm- und 25 mm-Objektive.

 

 

Spezifikationen Checker 4G7C

SENSOR Auflösung 752 x 480
BELEUCHTUNG & FILTEROPTIONEN Integrierte helle weiße LEDs, Polarisation
OPTIK 5,8 mm-Objektiv standardmäßig geliefert
EXTERNER TRIGGER-EINGANG Eingang EIN > 10 VDC (> 6 mA)
Eingang AUS < 2 VDC (< 1,5 mA)
Optoisoliert, polaritätsunabhängig
AUSGÄNGE Halbleiterschalter-Ausgang
Nenngrößen 100 mA, 24 VDC
Max. Spannungsabfall 3,5 VDC bei 100 mA
Max. Last 100 mA
Optoisoliert, abgesichert gegen Kurzschluss, Überstrom und umgekehrte Polarität
ENCODER-EINGÄNGE Differential A+/B+: 5-24 V (50 kHz max.)
A-/B-: Wechselgerichtet (A+/B+)
Single Ended A+/B+: 5-24 V (50 kHz max.)
A-/B-: VDC = ½ (A+/B+)
AUFTRAGSSTEUERUNGSEINGÄNGE Unterstützte Aufträge 32
Eingang EIN > 10 VDC (> 6 mA)
Eingang AUS < 2 VDC (< 1,5 mA)
Optoisoliert, polaritätsunabhängig
STROMVERSORGUNG Spannung +24 VDC (22-26 VDC)
Stromstärke 250 mA max.
UMGEBUNGSBEDINGUNGEN Betriebstemperatur 0° bis 50°C (32° bis 122°F)
Lagertemperatur -30° bis 80°C (-22° bis 176°F)
Luftfeuchtigkeit im Betrieb 0%-90%, nicht-kondensierend
Betriebshöhe 4000 m max.
Stoßfestigkeit 80G bei 5 ms auf jeder Achse (gemäß IEC 68-2-2)
Vibrationsfestigkeit 10G (10-500 Hz) gemäß IEC 68-2-6
Schutzart IP67
SPS-VERBINDUNG EIP w/AOP, PROFINET, TCP/IP, UDP/IP
FTP-Bildtransfer
MECHANIK Abmessungen H: 2,64 in (67 mm) x B: 1,61 in
(41 mm) x T: 2,72 in (69 mm)
Gewicht 148 g (4,2 oz)
BETRIEBSARTEN Interner Teile-Trigger, externer Teile-Trigger, Freilauf
ZERTIFIZIERUNGEN CE, FCC, RoHS, KCC und Bureau Veritas
PC-MINDESTVORAUSSETZUNGEN (Nur für die Einrichtung erforderlich)
Betriebssysteme XP™, Vista™, Microsoft® Windows 7® 32- und 64-bit
RAM 128 MB RAM
Ethernet-Schnittstelle 10/100
Bildschirmauflösung 1024 x 768 (96 DPI) oder 1280 x 1024 (120 DPI) Display
ARTIKELNUMMER Checker 4G7C C4G7C-24X-E00
OPTIONALES ZUBEHÖR CKR-4G-CBL-001 Freiliegendes E/A-Kabel (5 m)
CKR-200-CBL-RT-003 Rechtwinkeliges E/A-Kabel (1 m)
CCBL-ENET-05 Ethernet-Kabel
CCB-84901-6001-05 Rechtwinkeliges Ethernet-Kabel (5 m)
  C4G-BAK-000 Basis-Zubehörset
CKR-200-LENSKIT Objektivsatz Anmerkungen:
Das Basis-Zubehörset umfasst Kurzeinführung,
Checker Software-CD und Befestigungsschrauben.
Der Objektivsatz beinhaltet 3,6 mm-, 8 mm-, 16 mm- und 25 mm-Objektive.

Bildverarbeitungssensoren Checker 4G Serie

Leistungsstarke Bildverarbeitungssensoren als höherwertige Alternative zu photoelektrischen Sensoren

 

Fortschrittliche Bildsensortechnologie

Der patentierte Teileermittlungssensor bietet drei wichtige Vorteile:

  • Er erkennt ein Teil, indem er ein Merkmal des Teils lokalisiert und nicht nur eine Kante
  • Er verfolgt Teile in unterschiedlichen Positionen entlang des Fertigungsbandes und kommt auch mit unpräzise positionierten Teilen zurecht
  • Zusätzliche Sensoren für die Bestimmung, ob ein Teil vorhanden ist, sind nicht notwendig
ANWESENHEITSSENSOREN MESSSENSOREN POSITIONSSENSOREN
Helligkeitssensoren suchen nach dunklen oder hellen Bereichen. Breitensensoren vermessen einen Teil, eine Komponente oder ein Merkmal. Kantenpräsenzsensoren überprüfen das Vorhandensein von Kantenmerkmalen.
Kontrastsensoren suchen nach hellen und dunklen Bereichen. Höhensensoren vermessen einen Teil, eine Komponente oder ein Merkmal. Objektpositionssensoren prüfen die Anordnung von Objekten (Blobs).
Mustersensoren kennen die Merkmale des Teils und teilen Ihnen mit, wann das Merkmal erscheint. Durchmessersensoren vermessen einen Teil, eine Komponente oder ein Merkmal. Musterpositionssensoren prüfen die Anordnung von Mustern und unterstützen eine 360°-Drehung.
Kantenpositionssensoren prüfen die Anordnung von Kanten und unterstützen eine bis zu 20°-Drehung.    

Intuitives Setup von Anwendungen und Kommunikation

Checker lässt sich mit dem One-Click Setup™ ganz einfach einrichten und bedienen. Dazu einfach auf das zu inspizierende Teilemerkmal auf dem Bild klicken und der Checker wählt automatisch einen Sensor, lernt die Eigenschaften des Merkmals ein und legt die entsprechenden Pass/Fail-Kriterien fest.

 Einfaches Setup
Selbst unerfahrene Benutzer können ihn schnell und einfach einrichten und bedienen.

  • Vier einfache Schritte: Starten, Sensoren einrichten, Ergebnisse konfigurieren, Abschließen
  • Leichteres Einrichten dank Bildanzeige, die anzeigt, was der Sensor sieht
  • Dynamische Hilfe ist jederzeit verfügbar

Integration in das Werksnetz
Ethernet-Kommunikation bietet folgende Möglichkeiten:

  • Setup und Auftragsüberwachung per Fernzugriff
  • SPS-Kommunikation mit Unterstützung von Industrieprotokollen
  • Speichern von Prüfbildern auf einem FTP-Server

 

Zubehör Checker Bildverarbeitungssensoren

checker featured product SensorView 2 Smart-Display

Produktionsleiter benötigen keinerlei PC zum Konfigurieren, Testen, Bearbeiten und Überwachen der Bildverarbeitungssensoren auf Werksebene oder im Kontrollraum.

  • Großes 225 mm (8,9”) Touchscreen-Display
  • Eingebaute Ethernet-basierte Kommunikation
  • Gleiche Benutzeroberfläche wie Checker PC-Software
checker - polerization Farbbeleuchtung und Polarisationsoptionen
Optionales, integriertes Beleuchtungszubehör mit roten, blauen, grünen, Infrarot- und hellen weißen LEDs. Ein Polarisationsfenster steht für die Verringerung von spiegelnden Reflexionen oder Blendeffekten zur Verfügung.
checker - filters Farbfilter
Bandfilter gibt es sowohl für sichtbare als auch für IR-Wellenlängen (470, 525, 590, 635 und 850 nm).
checker - mounting bracket Verstellbare Montagehalterung
Mit Befestigungen und durchgängigen Bohrungen für metrische und britische Standards kann mit der Halterung der Montagewinkel des Checkers auf einfache Weise für eine optimale Beleuchtung angepasst werden.
lenses Objektive
Der Checker Objektivsatz beinhaltet 3,6 mm-, 8 mm-, 16 mm- und 25 mm-Objektive. (Hinweis: das 5,8 mm-Objektiv wird standardmäßig mitgeliefert.)
cables Kabel
Gerade oder abgewinkelte Netz-, E/A- und Ethernet-Kabel sind in unterschiedlichen Längen erhältlich.